Seiten

Sonntag, 28. Oktober 2012

Gehäkeltes: Surprise

Meine ResteRocaillesBox war mal wieder voll und diesmal häkelte ich sie in der türkischen Häkeltechnik ab und hatte am Ende ein ca. 1,25m langes Ergebnis (und das war nur die halbe Box :-)).
Lange ließ ich sie durch meine Finger gleiten und konnte mich nicht damit anfreunden - ich persönlich bin nicht der allergrösste Fan von langen Ketten und diese war einfach dafür, dass sie so lang war, viel zu dünn. Wie ich also so dasaß und mir die Geschmeidigkeit dieser Kette bewußt wurde und wieviel Spielraum die einzelnen Schlaufen haben kam mir die Idee.

Ich habe sie gekordelt *lach*


Das Ergebnis gefällt mir echt gut und war für mich eine Überraschung. Dann wollte ich es wissen, war das nur ein Zufall oder wird es das nächste mal genauso gut.
Ich wählte 2 gelb Töne und setzte mich erneut daran sie aufzufädeln und abzuhäkeln, diesmal kam ein ca. 1,10m großer Strang heraus, es sollte ein wenig anders werden und daher ergänzte ich den Strang um eine Satinschnur und kordelte erneut.




Und das Ergebnis gefiel mir erneut, über die Farbe kann man sich streiten aber die Form ist klasse :-)

Die letzten 2 Wochen habe ich wieder viel gehäkelt und die anderen wollte ich Euch nicht vorenthalten :-)

Noch eine türkische Häkelkette mit 4 mm Miyukiwürfeln und 10/o Rocs - nur eine Schlaufe (von 2) enthielt eine Würfelperle.


Schlauchhäkelkette in zart lila/rosa Tönen - ca 80cm U6


Schlauchhäkelkette mit 4mm Swarovskis, 4mm Rocs und 3mm Glasschliffperlen.


Ich war die ganze Zeit auf dem türkischen Trip und da benötigte ich immer ca. 90-100 große Perlen und dachte mit 120 Swarvoskis würde ich es schaffen, hatte aber ausser acht gelassen, dass ich für meine Lieblingslänge 150 bis 160 pro Perlenart benötige und musste mich dann mit einer Kette an beiden Enden behelfen.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Lanie,
    so viele schöne neue Häkelketten,ich ziehe meinen Hut vor deinem Fleiß,das ist eine klasse Idee die Ketten zu kordeln,das sieht wahnsinnig toll aus und es sieht aus als ob die Ketten geflochten wären,auch die gelbe mit dem Satinband gefällt mir sehr,das Satinband gibt der Kette einen wunderbar romantischen Touch.
    Immer wenn ich Deine Häkelketten sehe möchte ich gleich loslegen und ich werde es auch bald mal mit "Perlen" ausprobieren,so eine wunderschöne in türkischer Technik mit den vielen Swavo´s wie Du sie uns hier zeigst,das wäre ein Traum für mich wenn ich das so hinbekommen würde.
    Ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lanie,

    Du bist wirklich aeussert produktiv! Hast du eigentlich Zeit zum Schlafen?? ;o)
    Die Ketten sind allesamt toll und ich finde die Idee des Kordelns mit und ohne Satinband toll!
    Hab' noch einen schoenen Sonntagabend!
    Liebe Gruesse
    Carl

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lanie,
    mann o mann bist du fleissig....gefallen tun mir alle Schmücker....aber die erste die ganz bunte ist mein Favorit....ja ich weis...sie ist bunt...und nicht schwarz...aber ich finde sie einfach genial...
    lg karin

    AntwortenLöschen
  4. Wundervolle Ketten! Ich bring momentan gar nichts weiter! Du dagegen bist sooo fleißig!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen