Seiten

Sonntag, 7. Oktober 2012

1 Perle, 3 Varianten - Auffädeln

Vor etwa 5 Wochen habe ich mir einen Beutel mit silberfarbenen Metallfederperlen (es gibt bestimmt ein Fachwort dafür, aber das kenne ich nicht ;-)) zugelegt. Und ich war so fasziniert, dass ich gleich mal 3 Halsketten mit ihnen gefädelt habe :-).

Diese hier gefällt mir besonders gut. Ihr Name: 

Greek Goddess :-)


Hier wurden einfach nur ein paar Wachsbänder zusammengefügt und mit Knoten das verrutschen der Perlen eingeschränkt.
Sehr halsnah, aber ich finde sie klasse.


Und hier wurden diese Elemente mit weißen Glaswachsperlen und bunten Katzenaugenrondellen kombiniert


Das liebe ich so an diesem Hobby, es lässt sich alles so schön kombinieren. :-)

Kommentare:

  1. Hallo Lanie,
    Die Metallfederperlen sind die Wucht!
    Sehen toll aus in jeder der drei Halsketten.
    Liebe Gruesse,
    Carl

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Lanie,
    da kann ich Carl nur beipflichten-alle drei Ketten hast Du wieder unglaublich toll kombiniert,die Zweite mit den verschiedenfarbigen Lederbändern finde ich einmalig schön!!!.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen