Seiten

Sonntag, 24. Juni 2012

Gehäkelt - was sonst?!

Diesmal in der türkischen Häkeltechnik - mit kleinen Hämatitwalzen - es ist ein wenig schwerer (das Gewicht der Kette), aber mir gefällt sie supergut (jetzt fehlt nur noch der Verschluss).


Und eine klassische Schlauchhäkelkette in nicht ganz so klassischer Farbkombi - grüner Rocaillesmix 6/o mit 4mm lila Glasschliffperlen - leider fehlt auch hier noch der Verschluss - immer dieses Warten :-)


Kommentare:

  1. Hú, de klassz! Mindkettő nagyon tetszik!

    AntwortenLöschen
  2. Hello:-)
    Fantastic ropes:-)
    I love this variety of seed beads used here,the different shapes and colors make them textural and interesting this way.
    Warm Greetings-Halinka-

    AntwortenLöschen
  3. Die sind beide sehr schick geworden und auch von der Farbkombi gefallen sie mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lanie,

    zwei superschöne Ketten sind das geworden. Die Hämatitwalzenkette sieht sehr edel aus und die Farbkombi der zweiten Kette finde ich total klasse.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Fantastisch!
    Beide Kette nsind superschön geworden, aber die mit den Hämatitwalzen gefällt mir noch etwas besser.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lanie,
    wunderschön deine beiden Ketten. Du bist ja so fleissig.
    lg karin
    Starte gut in die neue Woche

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lanie,
    das ist ja eine tolle Technik dieses türkische häkeln,das sieht wieder wie eine Spirale aus.Deine Farbkombis sind wie immer wunderbar,die mit den grünen Rocailles und den lila Schliffperlen gefällt mir besonders gut,ich finde diese Farbkombi einfach klasse.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lanie,
    Beide Ketten sind (wie immer) sehr schoen geworden, die Kette mit den Haematitwalzen gefaellt mir persoenlich nesser, weil sie "das gewisse Etwas" hat.
    Liebe Gruesse,
    Carl

    AntwortenLöschen