Seiten

Mittwoch, 2. Januar 2013

Bastelvorbereitung

Wieder 2 Kolleginnen mit dem Perlenvirus infiziert :-)
Heute wird mit ihren Töchtern Schmuck gebastelt. Für die Basics, wie man den Verschluss anbringt, dachte ich mir eine Kette, die nicht komplett mit Perlen bestückt ist eignet sich am Besten und habe da mal was zum Zeigen und inspirieren vorbereitet.

Mit Schmuckdraht und die größeren Perlen teilen die Stränge





Mit dicker Nylonschnur und die kleinen Perlen teilen die Stränge


Wieder mit Nylonschnur und alle Perlen in der gleichen Größe, diesmal teilen Glaswachsperlen die Stränge und Bicones halten sie zusammen.


So was ist schnell und einfach gefädelt und sieht immer toll aus.

1 Kommentar: