Seiten

Dienstag, 19. Juli 2016

220 Knoten

Eine meiner Lieblingskolleginnen wünschte sich eine lange Endloskette. Die Perlen nicht zu aufdringlich, sollte zu allem passen und am Besten in schwarz.
Ich brachte also ein paar Perlen mit und sie entschied sich für die gedrehten Schliffperlen in graphite.
Dann begann für mich das Knoten, 1,50m sollte die Kette lang sein, das sind 220 Perlen. Nach der Hürde das richtige Fädelmaterial zu finden und dann, dass 2m nicht ausreichen und irgendwie neue ansetzen musste, gelang es mir meine erste Knoten-Kette fertigzustellen.

 Die neue Besitzerin ist überglücklich und freut sich schon darauf sie zu tragen.


Leider musste ich das Foto im Büro machen, also entschuldigt die mangelnde Sorgfalt.

Kommentare:

  1. Diese Kette war bestimmt eine ganze Menge Arbeit. So viele Knoten. Aber dafür sieht sie auch besonders schön aus. Die gedrehten Schliffperlen kommen besinders toll zur Geltung.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Uiii, die ist so ganz nach meine unbunten Geschmack....Mir gefällt sie super gut.
    lg karin

    AntwortenLöschen